Unterwegs auf dem Niedersächsischen Weg

Meine Woche im Landtag stand ganz im Zeichen des Niedersächsischen Wegs. Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz waren die kommunalen Spitzenverbände sowie Verbände und Organisationen aus Wasserwirtschaft, Naturschutz, Jagd-, Forst- und Fischereiwirtschaft zur Anhörung geladen. Vertreten waren unter anderem auch das Landvolk Niedersachsen und die Niedersächsischen Landesforsten. Unser erklärtes Ziel […]

Der Niedersächsische Weg: Naturschutz im Solling

Im Solling, dem zweitgrößten Mittelgebirge in Niedersachsen, soll bis 2028 ein 1000 Hektar großes Wildnisgebiet entstehen. Mit den CDU-Arbeitskreisen Landwirtschaft und Umwelt war ich letzte Woche vor Ort. Die Forstverwaltung hat im gemeinsamen Arbeitskreis „Der Niedersächsische Weg“ den Auftrag bekommen, im Solling ein Gebiet von 1000 Hektar für die zu entwickelnde Wildnis auszuweisen. Aus guten […]

Wald im Wandel: mein Thema im Juni/Juli-Plenum

Vor der parlamentarischen Sommerpause stehen einige wichtige Themen auf der Tagesordnung. Ich bringe einen Entschließungsantrag ein, mit dem wir die Waldbesitzer dabei unterstützen wollen, unsere Wälder zukunftsfest zu machen. Hier geht es zur Pressemitteilung Meine Plenarrede als Video Hier den gesamten Entschließungsantrag lesen (Pdf) Das Plenum tagt zum ersten Mal hinter Glas. Zum Schutz vor […]

Private Waldbesitzer mitnehmen auf den „Niedersächsischen Weg“

Die privaten Waldbesitzer, vertreten durch den Waldbesitzerverband Niedersachsen und den Familienbetriebe Land & Forst e.V., kritisieren zu Recht, dass sie bisher nicht an der Gestaltung des „Niedersächsischen Wegs“ beteiligt waren. Das muss sich ändern. Es gilt im nächsten Schritt, die Rahmenvereinbarung zu konkretisieren und mit Leben zu füllen. Dazu brauchen wir das Wissen, das Engagement […]