Herdenschutz erlebbar machen

Gestern besuchte ich zusammen mit den anderen Mitgliedern der Arbeitskreise Landwirtschaft und Umwelt die Schäferei Wendelin Schmücker in Repmoor bei Winsen. Ich konnte mir dort ein Bild von den Schutzmaßnahmen machen, die die Weidetierhalter gegen…
Weiterlesen

Wald im Wandel: mein Thema im Juni/Juli-Plenum

Vor der parlamentarischen Sommerpause stehen einige wichtige Themen auf der Tagesordnung. Ich bringe einen Entschließungsantrag ein, mit dem wir die Waldbesitzer dabei unterstützen wollen, unsere Wälder zukunftsfest zu machen. Hier geht es zur Pressemitteilung Meine…
Weiterlesen

Wassermanagement: Zu kostbar, um im Meer zu enden

Durch den Klimawandel verändern sich die Niederschlagsmuster. Im Winter erleben wir häufigere und heftigere Extremwetterereignisse. Starke Regenfälle müssen von der Oberfläche abgeführt werden, wenn Überflutung droht. Letztlich endet das Oberflächenwasser in Nord- und Ostsee. Dafür…
Weiterlesen

Kein Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie

Nach den verheerenden Corona-Ausbrüchen in mehreren fleischverarbeitenden Betrieben, zuletzt bei der Firma Tönnies in Rheda-Wiedenbrück, will die Bundesregierung Werkverträge in der Fleischindustrie vom kommenden Jahr an verbieten. Auch im Landwirtschaftsausschuss des niedersächsischen Landtags wurde dieses…
Weiterlesen

Wolfsverordnung muss zügig kommen

Wölfe werden immer mehr zur ernsten Gefahr für Mensch und Tier. Weidetierhalter, Deichschäfer, Reiter und Jäger sind sich einig: Wölfe, die zur Bedrohung werden, müssen konsequent entnommen werden. Wir brauchen schnellstens eine Wolfsverordnung für Niedersachsen.…
Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10