Dorendorf on Tour | Teil 1: Besuch der Polizeiinspektion Lüneburg

Auf Initiative von MdB Eckhard Pols fand am 22.7. ein parteiübergreifender Besuch der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen statt. Wir wollen ein Zeichen der Solidarität setzen und uns öffentlich hinter unsere Polizistinnen und Polizisten stellen, die in den vergangenen Wochen wieder verstärkt viel und häufig unsachlicher Kritik sowie unkontrollierter Gewalt ausgesetzt waren. Auch die queeren Vertreter*innen der Polizei […]

Eine neue Aland-Brücke für Schnackenburg

Am Rande des Juni/Juli-Plenums habe ich einen Gedankenaustausch mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Landwirtschaft im niedersächsischen Landtag in Hannover initiiert. Dabei waren: Uwe Dorendorf, Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag für den Wahlkreis Elbe, Referatsleiterin Stefanie Gröger-Timmen, Mitglied der Bund-Länderarbeitsgemeinschaft Arge-Landentwicklung im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hannover, Johannes Heuer, Geschäftsführer des Bauernverbands Nord-Ost-Niedersachsen […]

In Rekordzeit: Der neue Deich zwischen Wussegel und Hitzacker ist fertig!

Extremwetterereignisse nehmen durch den Klimawandel weiter zu. Hochwasserschutz wird deshalb als Baustein des Wassermanagements immer wichtiger. Die schweren Elbehochwasser der Jahre 2002, 2003, 2006, 2011 und 2013 sprechen eine deutliche Sprache und haben ihre Spuren hinterlassen: Unter anderem gab es erhebliche Hochwasserschäden am Elbdeich zwischen Wussegel und Hitzacker. Gestern konnte nach nur 164 Tagen Bauzeit […]

Nachhaltige Abwasserverregnung auf landwirtschaftlichen Flächen

Das schont den Grundwasservorrat: Mit Abwasser aus der Kläranlage der Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) werden 1500 ha landwirtschaftlicher Flächen beregnet. Das restliche Klärwasser wird in Flächen und Gräben abgeleitet und trägt dadurch ebenfalls dazu bei, den Grundwasserspiegel in der Region zu erhöhen. Der NLWKN als zuständige Behörde bemängelt allerdings, dass durch die Abwasserverregnung Spurenstoffe von Arznei- […]

Dorendorf: Sichern Soloselbstständigen und Kleinunternehmen Maximum an Förderung und Unterstützung zu

(Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg). „Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium handelt in der Corona-Krise schnell und zuverlässig. Die bisherige Richtlinie zur Förderung von Soloselbständigen, Kleinst- und Kleinunternehmen wurde zum 31. März durch zwei vereinfachte Richtlinien, die jetzt bundeseinheitlich sind, ersetzt“, so der Abgeordnete Uwe Dorendorf. Die erste Richtlinie, „Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige“ setze dabei die Bundesförderung eins-zu-eins um und richte […]

Uwe Dorendorf

Telefon-Sprechstunde

Das Coronavirus und seine Auswirkungen halten unser Land in Atem. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Künstler fragen sich – neben allen gesundheitlichen Aspekten – wie die Folgen der erforderlichen staatlichen Anordnungen aufgefangen werden können. Um den finanziellen Sorgen zu begegnen, hat die Bundesregierung einen milliardenschweren Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen beschlossen, der […]

Majestätische Stimmung

Ein wahres Highlight: Gestern fand der Königsball der Schützengilden Clenze und Bergen a.d.D. statt. Anbei Fotos vom Einmarsch und der Eröffnung. Von links: Obergildemeister Uwe Dorendorf, Gildemeister Bastian Langkopf, Obergildemeister Michael Mahlke (vorne), Majestätenpaar Steffen Traple und Partnerin, Majestätenpaar André und Heike Skerra, Damenkönigin Conny Grocholl und Adjutant Joachim Rakow, Kronprinzenpaar Maybritt Erichsen und Jan Schwock.

Matjes und Politik

„Matjes und Politik“ hieß es heute Abend im Gasthaus „Zum grünen Winkel“ in Küsten beim traditionellen Neujahrsempfang. Eine schöne CDU-Veranstaltung in unserem Kreisverband. Zu Gast war auch der landwirtschaftspolitische Sprecher unserer Landtags-Fraktion, Helmut Dammann-Tamke. Sein Thema: „Aktuelles aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft.“ Anwesenden Vertretern von Land schafft Verbindung bot er noch nach seinem heutigen Vortrag ein Gespräch […]