Besuch eines Tierwohl-Stalls in Holtrup

Gestern habe ich gemeinsam mit dem Agrar-Arbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion den Hof der Familie Reinke in Holtrup besucht. Im Rahmen der Initiative Tierwohl des Handels werden die Schweine auf diesem Hof unter besseren Bedingungen gehalten als es das Gesetz vorschreibt. So haben die Tiere zum Beispiel mehr Platz, mehr Beschäftigungsmöglichkeiten und ein besseres Nahrungsangebot. Alles in […]

Besuch des Wasserspeichers Stöcken

Gestern habe ich auf Einladung von Eckhard Pols MdB gemeinsam mit der Bundeslandwirtschaftsministerin, Julia Klöckner, den Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann und Henning Otte und dem Geschäftsführer des Bauernverbands Nordostniedersachsen, Johannes Heuer, den Wasserspeicher Stöcken des Bewässerungsverbandes Uelzen (BWV) besucht.  Uelzen ist allseits bekannt als einer der größten Produktionsstandorte der Nordzucker AG. Doch was hat das mit […]

Natur und Verbraucher schützen – Imkerschein einführen

Die Fraktionen von CDU und SPD wollen, dass sich die niedersächsische Landesregierung auf Bundesebene dafür einsetzt, dass für die Bienenhaltung ein Imkerschein abgelegt werden muss, welcher das notwendige Mindestmaß an Sachkunde der Bienenhaltung belegt. Die Imkerei hat in Niedersachsen eine lange Tradition. Insbesondere die Heide-, Moor- und Obstbaugebiete sind kulturell von der Bienenzucht und -haltung […]

Notfallzulassung für Rübenbeize

Auf der 59. Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ging es um ein wichtiges Thema für die Rübenanbauer: die Behandlung von Zuckerrübensaatgut mit Neonicotinoiden. Seit dem Verbot der Saatgutbeizung im Jahr 2018 nimmt der Befall mit Vergilbungsviren immer mehr zu und stellt eine ernsthafte Bedrohung für die gesamte Wertschöpfungskette Zucker dar. Niedersächsische Landwirte […]

Unterwegs auf dem Niedersächsischen Weg

Meine Woche im Landtag stand ganz im Zeichen des Niedersächsischen Wegs. Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz waren die kommunalen Spitzenverbände sowie Verbände und Organisationen aus Wasserwirtschaft, Naturschutz, Jagd-, Forst- und Fischereiwirtschaft zur Anhörung geladen. Vertreten waren unter anderem auch das Landvolk Niedersachsen und die Niedersächsischen Landesforsten. Unser erklärtes Ziel […]

Neue Wege in der Landwirtschaft: Direktvermarktung und SoLaWi bei Trust your Food in Küsten

Unsere deutschen Landwirte haben einen schweren Stand. Die Gesellschaft stellt hohe Erwartungen an sie, fordert einerseits qualitativ hochwertige und bezahlbare Lebensmittel, andererseits aber auch mehr Tierschutz, mehr Biodiversität und mehr Klima- und Gewässerschutz. Die Landwirte stehen aber durch die liberalisierten Agrarmärkte in einem harten internationalen Wettbewerb, der kaum Raum für Umweltschutzmaßnahmen lässt, die über das […]

Besuch der Waldmärker mit Eckhard Pols MdB

Die Waldbesitzer stehen vor großen Herausforderungen. Ihre Aufgabe ist es, unsere Wälder in Zeiten des Klimawandels zu schützen, sie für die Zukunft fit zu machen und sie als natürlichen CO2-Speicher zu erhalten. Gemeinsam mit Eckhard Pols MdB habe ich die Waldmärker besucht und mich über die aktuelle Situation vor Ort informiert. Wir waren live bei […]

Agrophotovoltaik: innovative Technologie für den ländlichen Raum

Mit einer neuen Art der Landnutzung will die Firma Steinicke – Haus der Hochlandgewürze GmbH Landwirtschaft und Energieerzeugung zusammenbringen. Das Lüchower Unternehmen baut Kräuter und Gemüse an, trocknet diese und verarbeitet sie zu Würzprodukten. Mit ca. 100 Mitarbeitern produziert Firma Steinicke jährlich über 5.000 Tonnen Trockenprodukte. Die Produktionsprozesse sind sehr energieintensiv sind. Deshalb verfolgt das […]

Dorendorf on Tour | Teil 3: Sommertour mit Lena Düpont MdEP

Am 29. Juli durfte ich MdEP Lena Düpont auf ihrer Sommertour begleiten. Der Tag stand ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Wir besuchten zunächst die INOQ GmbH in Solkau bei Schnega, ein forschendes Unternehmen, das innovative Produkte mit lebenden Mykorrhizapilzen für den Gartenbau und die Landwirtschaft entwickelt. Landwirt Christof Goebel informierte uns anschließend über die Lage […]

Eine neue Aland-Brücke für Schnackenburg

Am Rande des Juni/Juli-Plenums habe ich einen Gedankenaustausch mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Landwirtschaft im niedersächsischen Landtag in Hannover initiiert. Dabei waren: Uwe Dorendorf, Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag für den Wahlkreis Elbe, Referatsleiterin Stefanie Gröger-Timmen, Mitglied der Bund-Länderarbeitsgemeinschaft Arge-Landentwicklung im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hannover, Johannes Heuer, Geschäftsführer des Bauernverbands Nord-Ost-Niedersachsen […]