Lensian – Ein Rundling stellt sich vor

Gerade einmal 61 Einwohner hat Lensian – dennoch zeigte der Rundlinng heute, dass er so einiges zu bieten hat. Im Rahmen des Programms „Ein Rundling stellt sich vor“ gab es ein buntes Programm inklusive Führungen durch den Rundling und eines Auftritts der „De Wendländer“. In seinem Grußwort betonte Uwe Dorendorf in Anwesenheit von Samtgemeindebürgermeister Hubert Schwedland und der  Bürgermeisterin von Wustrow, Andrea Heilemann, dass er sich für die Aufnahme als Weltkulturerbe einsetze. Frau Burkhardt-Liebig, Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Wendlandhofes Lübeln und der Rundlinge, freut sich, dass Wissenschaftsminister Thümler, am 06. September zu Besuch zu den Jubiläen der drei Heimatvereine nach Lüchow-Dannenberg kommt.