Intensive Diskussion an Drawehn-Schule

Dass es in Sachen Upload-Filter und Fridays for future ordentlich Gesprächsbedarf unter den Schülern gibt, wird immer wieder deutlich. Am heutigen Europa-Projekttag stellte sich Uwe Dorendorf den Einwänden der Schülerinnen und Schüler der Clenzer Drawehn-Schule. Bevor es ans „Eingemachte“ ging, hielt der Landtagsabgeordnete eine Präsentation über die Institutionen der Europäischen Union. Nach Diskussionen zum Brexit wurde es beim Upload-Filter besonders intensiv. Uwe Dorendorf fordert: „Es muss ein guter Ausgleich zwischen Urheberrecht auf der einen Seite und Meinungsfreiheit auf der anderen Seite geschaffen werden.“

Am Ende freute sich Uwe Dorendorf über das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Europäischen Union. „Wenn es auch mal ungemütlich wird zeigt das, dass die Schüler für ein Thema wirklich brennen.“

Schreibe einen Kommentar