Neue Impulse in Walsrode

Heute besuchte Uwe Dorendorf die Klausurtagung des CDU-Vorstandes Niedersachsen in Walsrode. Auf dem Programm standen ein Vortrag von Friedrich Merz unter dem Motto „Eine neue Wirtschaftspolitik für Deutschland“ und eine Diskussion mit mehreren Kandidaten für das EU-Parlament. Dorendorf: „Hier wird sachlich, ehrgeizig und ambitioniert gearbeitet. Für eine starke und erneuerte CDU in Niedersachen.“ Bereits gestern war der neue CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zu Gast.

Schreibe einen Kommentar