„Auch für unsere Region ein gutes Zeichen“

Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU haben am Dienstag ihre Schwerpunkte für den Landeshaushalt 2019 vorgestellt. Vorausgegangen waren Verhandlungen zwischen den Fraktionsspitzen in der Nacht von Montag auf Dienstag. Die sogenannte „Politische Liste“ der Fraktionen umfasst dabei einen Maßnahmenkatalog mit einem Gesamtvolumen von 60 Millionen Euro für das Haushaltsjahr 2019.

Profitieren werde von diesem Geld auch Ost Niedersachsen. „Der Haushalt ist auch für unsere Region ein gutes Zeichen.“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Dorendorf. Unter anderem fließen 600 Tausend Euro in die landärztliche Versorgung. Für den Landtagsabgeordneten ist das ein Schritt in die richtige Richtung – in ländlichen Räume wie dem Wendland müsste eine flächendeckende ärztliche Versorgung garantiert sein. Es könne nicht sein, dass Patienten immer länger auf einen Termin warten müssen und längere Anfahrtswege in Kauf nehmen müssen.

Auch für das Theater Lüneburg gibt es gute Nachrichten. Hatte die Kultureinrichtung in den vergangenen Monaten mangelnde Unterstützung seitens des Landes moniert, fließen jetzt drei Millionen Euro in kommunale Theater und zusätzliche fünf Millionen in kulturelle Einrichtungen. „Die Kultur ist ein wichtiger Eckpfeiler für ein attraktives Leben – in der Stadt und auf dem Land. Ich freue mich, dass wir uns hier durchsetzen konnten,“ so Dorendorf.

Der Landtagsabgeordnete bringe sich im Umweltausschuss immer wieder für das Thema Naturparke ein. „Hier können wir jetzt 1,7 Millionen Euro freimachen.“ Für Sturmschäden / Borkenkäferbekämpfung, Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse fließen zusätzliche 1,7 Mio Euro. Das seien wichtige Investitionen, die nicht nur die Region, sondern ganz Niedersachsen weiterbringen würden. Auch Ausgaben für Polizei und Justiz lobt der Landtagsabgeordnete. „Wir lösen unser Versprechen für mehr Sicherheit mit einer höheren personellen Ausstattung bei der Polizei ein.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.